Banner

Banner

Freitag, 31. Dezember 2010

Pasta...


gibts heute in der neuen kleinen Küche, die uns der Weihnachtsmann gebracht hat. Trotz einigem Zubehör, fehlte es uns an Nahrungsmittel.
Die Nudeln sind auch ganz schnell gebastelt. Einfach ein paar Streifen gelben Filz schneiden, in der Mitte zusammenbinden und die Enden mit der Zickzackschere begradigen. Fertig!

Euch allen einen guten Rutsch ins neue Jahr ! :-)

Donnerstag, 23. Dezember 2010

Weihnachtsshirt


Ich dachte ja mein nächstes Projekt sei das Geburtstagsshirt, aber da fiel mir ein, ich hatte ja auch noch ein Basic-Shirt für Weihnachten gekauft.
Das hab ich gestern abend jetzt mal gemacht und ich finde es ist richtig schön geworden!
Irgendwie viel schöner als auf diesem Foto, aber na ja, man kann schon was erkennen.

Meine Lieben, ich wünsche Euch allen ein schönes und stressfreies Weihnachtsfest!
Vielen Dank für all Eure lieben Kommentare, über die ich mich immer wieder sehr freue!

Vielen Dank!

Simone

Mittwoch, 22. Dezember 2010

Kalender


Gestern hab ich etwas für mich gemacht, einen Buchkalender. Die festgepinnten Termine am Kühlschrank verschwinden immer wieder spurlos. Sophia hat unglaublich laaaaaaaange Arme bekommen und der kleine Taschenkalender in meiner Handtasche ist auch oft mehrere Tage hintereinander unauffindbar. Dieser hier ist groß und dick und ich hoffe er ist im nächsten Jahr für mich immer greifbar. :-)

Jetzt muß ich mich aber langsam an das Geburtstagsshirt machen! Sophia wird in 15 Tagen 2 Jahre alt. Wie die Zeit rennt.... :-(

Montag, 20. Dezember 2010

Frottee



...wollte ich unbedingt mal haben. Jetzt hab ich einen gefunden. Schön kuschelig angerauht von innen, Preis supi, Baumwollanteil, nur die Farbe war mir etwas fad...
Ich hab ihn trotzdem mal mitgenommen, weil ich dachte, dass man den sicher ein bissl aufpeppen kann. Mir gefällt er ganz gut und von dem Rest mache ich einen kuscheligen Hausanzug.

Sonntag, 19. Dezember 2010

Man muß...




ja nicht immer an der Nähmaschine sitzen um kreativ zu sein. Das hier ist heute Vormittag in unserem Garten entstanden. Sophia hatte sich dann noch einen Baby-Schneemann und Ohren gewünscht. :-)

Euch allen einen schönen 4. Advent!

Montag, 13. Dezember 2010

Shirt


So, gestern hab ich festgestellt, dass ich meine Bilder auch größer einstellen kann. Das gefällt mir schon viel besser. B-)

Heute reiche ich mal das Shirt nach. Es ist schon etwas älter und auch schon gewaschen, aber ich wollte es nicht vorenthalten.
Die ersten genähten Shirts sind schon aussortiert. Das Kind wächst und wächst...

Mittwoch, 8. Dezember 2010

Hippietasche


Diese Tasche habe ich genäht und muß sie unbedingt nochmal größer nähen. Mit Kleinkind schleppt man nämlich jede Menge Sachen mit. Sie ist ruckzuck genäht und das Ebook ist von
http://beatesbunterblog.blogspot.com/

Dienstag, 7. Dezember 2010

Kuschelige Tunika


mit angenähten Shirt und Stickdatei Milli :-)

Sonntag, 5. Dezember 2010

Nikolaus...


...hätt ich beinahe verpennt! Nicht das ich vergessen hätte dem Kind was zu kaufen...NEIN! Ich habs ihr nur immer vorzeitig gegeben, weil ich immer dachte, daß ich sicher eh noch was kaufe. *gg*
Und dann kam Nikolaus so plötzlich und ich hatte nur noch schnell so ein Knetset besorgen können.

Jetzt erzählt sie mir seit Tagen, daß der "Puppa" kalt ist und ich muß die Puppe nun immer in eine Decke hüllen.
Also hab ich der Annabell schnell noch was genäht. Irgendwie hatte sie Recht, unsere Puppe ist wirklich etwas zu sommerlich gekleidet. Stiefel, Schal, Muff und Mütze mußten her.

Die Mütze war übrigens ganz einfach. Ich hab einfach Annabells ganz normale Mütze genommen u mir auf den Schnitt zusätzlich den Zipfel und die Ohrenklappen gezeichnet und die Mütze hat sofort gepasst! :-)

So, jetzt schnell in die Stiefel damit. Ich bin gespannt was sie morgen sagt...

Donnerstag, 2. Dezember 2010

Tunika


Diese Kuscheltunika hab ich gemacht. Ich überlege noch, ob ich sie auf Pullover kürze. Bei den Temperaturen weiß ich nämlich nicht wann sie die mal tragen kann. Heute tragen wir es zumindest als Hauskleid. :-)
Meine erste Stickprobe hab ich aufgenäht u damit ich nicht dauernd ein passendes Shirt suchen muß, hab ich das auch gleich mit angenäht.

Dienstag, 30. November 2010

Ein Muff


Meine Tochter hat nun die Taschen entdeckt. Nicht unbedingt die Handtaschen, aber eben alles wo man seine Hände reinstecken kann. Jackentaschen, Hosentaschen, Beuteltaschen an Pullovern...ich dachte da kommt ihr ein Muff sicher nicht ungelegen. Ja u ich hatte Recht... ;-)

Dienstag, 9. November 2010

Nochmal Ringeljersey...


weil der ja so schön angerauht u somit auch warm und kuschelig ist. :-)

Montag, 8. November 2010

Kuscheliger Fleece



Hier bei uns ist es ganz schön kalt geworden, so hab ich mal den kuscheligen Fleece hervor geholt. Und weil noch was übrig war, hat es auch noch für einen Schal gereicht.

Sonntag, 7. November 2010

Shirt


Ich hab mal ein neues Sirt genäht, mit angerauhtem Jersey. Die etwas wärmer Methode u schön kuschelig. Das Bündchen hab ich ganz einfach gelassen, was ich irgendwie auch ganz hübsch finde.
So ohne "umnähen" franst es ja auch nicht aus u das Ende rollt sich schön ein.
MUSS ich nicht immer haben, aber ist auch mal ganz schön.

Mit der Bommelborte habe ich ganz schön gekämpft. Hat jemand einen ultimativen Tipp? Ich finde die Bommel stören irgendwie beim Annähen... *lach*

Donnerstag, 4. November 2010

Und dann...



hab ich noch diesen lanweiligen Cord gefunden. Damit wußte ich auch nichts mehr anzufangen u hab mich für ein paar Flicken und Häkelapplikationen entschieden. Außerdem hab ich mal so ein bequemes Bündchen angenäht. Das hab ich letztens wieder mal bei einem kleinen Baby gesehen u mich gefragt, warum es das eigentlich nicht mehr bei den größeren Größen gibt!?

Dienstag, 2. November 2010

Karteileichen





Habt Ihr auch Karteileichen? Vor ein paar Monaten habe ich diesen Fleece gekauft. Er war kuschelig und trotzdem dünn, dass fand ich gut. Aber nach einigen Wochen gefiel er mir nicht mehr. Das Muster fand ich irgendwie doof. Jetzt hab ich nochmal LAURA als Kleidchen gemacht. Ein bißchen Cord (ebenfalls Karteileiche), ein bißchen Jeans, Häkelblume, Zottelstoff , Herzaufnäher...fertig war das gute Stück. Plötzlich fand ich es ganz gut u angezogen gefällt es mir jetzt richtig gut (was eventuell aber auch am Kind liegt ;-))!

(Morgen zeig ich euch noch eine andere Karteileiche)

Sonntag, 31. Oktober 2010

LAURA


Von meiner Stoffmarktbeute hab ich gestern die Laura von Farbenmix genäht. Komisch, ich hätt gedacht das sie länger ist. Liegts an mir? Hm, hab schon ein weiteres Modell bedeutend länger zugeschnitten. Diesmal soll es ein Kleidchen werden.

Donnerstag, 28. Oktober 2010

Clarabella


Da hab ich dieses Stöffchen auf dem Stoffmarkt ergattert u wollte damit meine erste Hose nähen.
Ich hab mich für CLARABELLA aus der aktuellen Ottobre entschieden. Ein Schnitt für schmale Kinder u dennoch unten etwas ausgestellt.
Für meine erste Hose hätte ich besser was von Farbenmix genommen, denn manchmal tu ich mich etwas schwer mit Ottobre. Na ja, irgendwie ist es eine Hose geworden u für die nächste Hose, bin ich auch schon viel schlauer... :-)

Montag, 18. Oktober 2010

Körbchen


Bei Beate ( http://beatesbunterblog.blogspot.com//) gibts zur Zeit ein ganz tolles FREEBOOK welches ich gestern mal ausprobiert habe. Es ist wirklich schnell genäht u sowas kann man wohl immer gebrauchen.

Mittwoch, 29. September 2010

Vorenthalten...


hab ich Euch noch dieses hier. Sophia hat es schon einige Male getragen u es sieht so schick aus zu ihrer Jeansleggins. :-)

Dienstag, 28. September 2010

Alle beisammen



So, nun hab ich für den bevorstehenden IBIZA Urlaub alle Reiseunterlagen zusammen. Und damit man unterwegs alles sofort parat hat, hab ich noch schnell dieses Etui genäht.

Montag, 27. September 2010

Tausch




Meine Nichte hatte mir einen Tausch vorgeschlagen. Wenn ich ihr eine Tasche nähe, würde sie mir einen Schal stricken. Da sie sich selbst bereits einen gestrickt hatte, war ich zuversichtlich.
Mit der Tasche hatte sie es mir nicht sonderlich schwer gemacht. Sie schickte mir ein Foto von einer relativ einfach gehaltenen Tasche.

Sie war einfarbig, dunkelblau, etwas beutelig, leicht gerafft oben, ohne Reißverschluss. Vermutlich von einem Kind genäht.

Darum glaube ich, ist sie mir ganz gut gelungen. Ich hab dann aber lieber doch einen Reißverschluss eingenäht. Wer viel mit Bus und Bahn fährt, kann schnell bestohlen werden.
Zwei Ringe hab ich noch von einer alten Handtasche geopfert. Sieht irgendwie besser aus. Und ich bin auch so froh, dass sie sich noch für diesen bunten Stoff entschieden hat. :-)

Mein Schal ist auch toll geworden! Ich mag ja gerne Grau und er ist auch ordentlich lang! Weil ich ja so "lange" gebraucht habe, hat meine Nichte auch noch eine Mütze für unser Kind gestrickt. :-)
Vielen Dank dafür liebe Christin!

http://meinlolliwood.blogspot.com/

Sonntag, 19. September 2010

Zoe


Eine Zoe auf die Schnelle u auch noch sommerlich. Ich hab irgendwie noch keine Lust auf Herbst oder Winter.

Donnerstag, 9. September 2010

Flora


Ich wollte irgendwie einen Schnitt für eine Tunika u hab mich dann für FLORA entschieden. Ich glaub ich hab noch nirgends FLORA gesehen, warum eigentlich nicht? Ich finde den Schnitt sehr schön, allerdings würde ich ihn beim nächsten Mal lieber in normaler Baumwolle nähen. Habs jetzt in dehnbaren Stoffen gemacht, um sicher zu gehen, dass es auch passt. Ob der Button bleibt, weiß ich noch nicht. Ich glaube er ist zu groß für so ein kleines Kind. *lach*
Und ja, ich hab wieder Streifen benutzt. Unglaublich wie weit man doch mit 50 cm kommt! ;-)
Aber ich freue mich schon auf die nächste Bluse bzw. Tunika!

Mittwoch, 8. September 2010

Nicki


Ich war sofort in diesen Nickistoff verliebt u wollte daraus einen schönen Kuschelpulli machen. Aber Daheim hab ich gemerkt, dass er irgendwie viel zu dünn ist. Also wurde es wieder eine Antonia, die aber am Kind wirklich sehr schick ist.

Sonntag, 5. September 2010

Elefantenbild


Für eine liebe Mitbloggerin habe ich dieses Bild gemacht. Es ist aufgeklebter Stoff, auf gestrichenen Keilrahmen. Da ihr mein erstes Elefantenwerk so gut gefiel, hab ich ihr ebenfalls eins angefertigt. Nun ist es bei ihr angekommen u darum kann ich es Euch heute auch hier zeigen.

Ich wünsche Euch einen schönen sonnigen Sonntag. Hier ist jedenfalls Kaiserwetter bei 18 Grad.

Donnerstag, 2. September 2010

ANTONIA


Nochmal Antonia, nochmal begradigt, dafür aber extra lang u mit Spitze. So geht sie schön bis überm Po u ist eher Tunika als Kleid. Mama u Kind zufrieden! :-)

Mittwoch, 1. September 2010

ANTONIA


Hach, ist das schön wenn der Mann mal Nachtdiensts hat. Dann kann man abends mal richtig was durchrattern! ;-)
So hab ich gestern nochmal eine Antonia gemacht. Ausgestellte Ärmel und den Saum allerdings begradigt. Irgendwie kann ich mich mit der ursprünglichen Form nicht so anfreunden.
Aber so gefällt es mir jetzt sehr gut!

Bildqualität ist nicht so dolle, aber mehr war um 1 Uhr nachts nicht drin.

Dienstag, 31. August 2010

Neue Puschen


Socken oder barfuß geht nicht mehr...es ist kühler geworden. Somit brauchten wir neue Hausschuhe. Vor lauter Fliegenpilze die ich hier immer sehe, mußte ich jetzt auch mal welche machen. :-)

Sonntag, 29. August 2010

AMELIE


Da hatte ich schon ewig diesen Kuschel/Zottelstoff u wußte nicht, was ich mit ihm machen sollte. Ich kann mich einfach nicht erinnern, wofür ich ihn gekauft habe. Wann immer meine Tochter ihn in die Finger bekam, bohrte sie ihr Gesicht hinein. Da der Stoff in meiner Kiste auch viel Platz in Anspruch nahm, hab ich ihn jetzt zu einer Amelie verarbeitet. Außerdem soll sie unseren ständig getragenen Badeponcho ablösen. Das sieht ja draußen schon ein bißchen blöd aus. :-P Ich kann mich noch nicht so richtig mit dem Model anfreunden, aber Sophia findet es wohl kuschelig. :-)

Jetzt ist er fast aufgebraucht u reicht höchstens noch für ein kleines Kindertäschchen. Allerdings läßt er sich gar nicht schön nähen u fusselt wie verrückt.

Freitag, 27. August 2010

BEA


Die letzten 2 Nächte hab ich die Bea gemacht. Ich finde, sie fällt recht großzügig aus, so mußte ich sie gestern nochmal etwas verkleinern. Jetzt passt es aber. Ist noch ein bissl Platz, wir tragen auch erst Größe 86.
Ich hoffe nur, daß ich damit nicht den Winter locke.

Donnerstag, 12. August 2010

Tunika


Ich bin immer noch guter Dinge, dass wir einen schönen Spätsommer haben werden. Der September kann immerhin auch sehr schön sein. Darum hab ich nochmal eine Tunika genäht. Ich bin ganz verliebt in den Stoff u muß wohl nochmal los mir etwas Nachschub holen. :-)

Fleece liegt hier erstmal in der Ecke...das hat noch Zeeiiiiiiiit... ;-)

Montag, 2. August 2010

Antonia




Aber sie trägt doch nicht nur pink u rosa...seht her, Sophia trägt eine ANTONIA in blau! :-)

Mittwoch, 28. Juli 2010

Zaubertäschchen


Schon ewig wollte ich mir so ein Zaubertäschchen ohne sichtbaren Nähte machen. Hier ist sie nun, mein neues Windeltäschchen. Eine guet Idee nach fast 19 Monaten, nech? Nun ja, jetzt hab ich auch eine. :-)

Samstag, 24. Juli 2010

Anstatt Blumen


Heute Nachmittag bin ich auf einer weißen Hochzeit, inklusive Kindstaufe. Klar, es gibt ein paar Euro in den Umschlag. Aber was noch? Einfach so den Umschlag? Blumen?
Bei ca. 60-70 Gästen dürften das ne Menge Blumen werden.

Ich hab dem kleinen Moritz jetzt dieses Bild gemacht!
Das mit den Blumen, machen mal besser die Anderen..... ;-)

Donnerstag, 22. Juli 2010

Nochmal zu den Resten....


... da hab ich mysteriöser Weise auch noch ein zugeschnittenes Vorder- u Rückenteil gefunden. Aber sonst eben nichts, also keine Ärmel oder was diese Teile sonst noch komplett machen könnten.
So ist das diese Schluppenbluse entstanden. Schon beim Binden dieser Schleife ist mir klar, dass dies nicht unsere Lieblingsbluse wird. Aber dennoch verkommt hier nichts! :-)

Anbei möchte ich mal etwas Werbung für meine kleine Nichte machen. Sie hat nämlich jetzt auch einen Blog u könnte dringend ein paar Leser gebrauchen! ;-)

http://meinlolliwood.blogspot.com/

Dienstag, 20. Juli 2010

Rock


Gestern wollte ich mal Ordnung in meine Stoffreste bringen. Keine Ahnung wie andere das machen, aber ich kann mich kaum von etwas trennen. So bin ich auf 3 lange Bahnen gestoßen u hab dem Kindlein damit einen Rock zusammengefummelt.
Diesmal gefällt das Ergebnis auch meinem Mann! Was an ein Wunder grenzt, wenn MANN nur braun, beige u olivegrün trägt... ;-)

Montag, 19. Juli 2010

Tini


Erst wollte ich ja die TINI als Tunika nähen. Der Sommer ist ja nicht mehr lang u ich dachte, so ne Tunika kann man auch schön im Herbst zu einer Jeans tragen. Aber wir tragen ja erst vereinzelt Größe 86 u so wurde aus 86/92 halt doch ein Kleid. Dann eben nächstes Jahr als Tunika... ;-)

Mittwoch, 14. Juli 2010

Mal ein Gag....


Meine Tochter hat nun immer mehr Interesse an meinen Schuhen. Ständig schlurft sie mit meinen Flip Flops durch die Gegend. Eigentlich ist das ganz süß, aber die Unfallgefahr ist hier deutlich gestiegen. ich habe jetzt alle in einer Plastiktüte in den Abstellraum gehängt. Warum in den Abstellraum? Weil der Schuhschrank schon laaaaaaange voll ist. :-)

Damit die Enttäschung nicht zu groß ist, hab ich ihr schnell ein paar Pappschuhe gebastelt. Die kann sie ganz alleine anziehen u ist happy damit!

Montag, 12. Juli 2010

Häkelsommer


Für alle die mich schon für gaga halten, weil ich im Hochsommer Mützen häkel, nun ein paar Blümchen. :-)

Samstag, 10. Juli 2010

Häkelmütze


Diese Mütze macht irgendwie süchtig!

Mittwoch, 7. Juli 2010

Im WM Fieber



Obwohl wir eigentlich keine Fußballexperten sind, habe ich zum Halbfinale nun doch ein WM Shirt gemacht. Jetzt sind sogar wir im WM Fieber! :-)

Montag, 5. Juli 2010

Und ewig grüßt....


die Häkelmütze!
Spätestens morgen bin ich wieder an der Nähmaschine. Versprochen! Nur so viel.... es geht um Fußball. :-)