Banner

Banner

Donnerstag, 2. Dezember 2010

Tunika


Diese Kuscheltunika hab ich gemacht. Ich überlege noch, ob ich sie auf Pullover kürze. Bei den Temperaturen weiß ich nämlich nicht wann sie die mal tragen kann. Heute tragen wir es zumindest als Hauskleid. :-)
Meine erste Stickprobe hab ich aufgenäht u damit ich nicht dauernd ein passendes Shirt suchen muß, hab ich das auch gleich mit angenäht.

Kommentare:

  1. Sieht super aus.
    Ich würde die Tunika so lassen. Wir trägen auch Amelies und Tunika unter dem Schneeanzug.

    liebe Grüße
    nancy

    AntwortenLöschen
  2. ich würd die tunika so lassen. meine tochter trägt ihre immer über jeans, sieht doch auch cool aus und hält den popo schön warm ;-)
    deine tunika sieht sooo schön kuschelig aus - könntich jetzt prima gebrauchen!
    lg, kirsten

    AntwortenLöschen
  3. schaut toll aus und ich würde sie auch so lassen
    wir tragen sie ebenfalls über die hose und unter dem schneeanzug oder der jacke

    liebe grüße daniela

    AntwortenLöschen
  4. ...nein ...nicht kürzen...du würdest dich ärgern...ist doch klasse ♥

    glg marion

    AntwortenLöschen
  5. toll nicht kürzen, Jana muß auch alle Shirts sogar in Tunikalänge haben, trägt sie gerne auch über Hosen;)))
    GGLG Adelheid

    AntwortenLöschen
  6. Das ist ja praktisch und schön sieht es auch noch aus!
    Liebe Rosinengrüße

    AntwortenLöschen
  7. die ist doch toll geworden, ich würde sie auch nicht kürzen, lass sie so wie sie ist.
    Liebe Grüße aus Mannheim
    Simone

    AntwortenLöschen
  8. Total schöne Tuni ist das. Nix kürzen:-)))

    LG Viola

    AntwortenLöschen
  9. ♥...ach wie schön... dein töchterchen sollte man sein... dann könnte man immer mit soooo schönen tollen kleidern rumlaufen♥

    AntwortenLöschen