Banner

Banner

Dienstag, 25. Oktober 2011

NY Chocolate Chip Cookie u Schnullerfee

Hab ich doch für die Schnullerfee das Keks-Rezept aus dem Buch  HAB ICH SELBST GEMACHT ausprobiert. Zuerst: Ich hoffe die Schnullerfee kommt nicht alleine! Denn das Rezept reicht für ganze riiiiiesengroße 24 Kekse. :-O

Und zum Mama-Kind-Backen ist es auch nicht wirklich geeignet. Denn da muss ganz schön viel gerührt und geraspelt werden. Da denkt man das schlimmste ist überstanden, da muss man am nächsten Tag den irre harten Teig zu Golfbällen formen. Nun ja, dazwischen sind ja immerhin 24 Std zum ausruhen. :-D
Solltet ihr also auch mal Besuch aus dem Feenland erwarten und es kommen nicht gerade 30 Personen, könnt ihr von dem Rezept getrost die Hälfte nehmen.

Aber die Mühe hat sich gelohnt. Sie sind sehr lecker! So Schnullerfee, Du kannst kommen! Wir sind bereeeeeiiiiiiit!

Kommentare:

  1. Grins...
    Das sieht lecker aus!
    Mhm jetzt habe ich Hunger....

    LG Martina

    AntwortenLöschen
  2. ....ich auch...bin keine Fee...aber kosten würd ich schon gern;)

    lg Marion

    AntwortenLöschen
  3. so viel Aufwand für eine Minute Genuss :) aber es zahlt sich bestimmt aus, so lecker wie der Keks aussieht!
    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Also einen würde ich ja auch gerne mal probieren!
    LG Rosine☺

    AntwortenLöschen
  5. ♥ oh ja, da möchte ich aber die Schnullerfee sein:-)
    ich drück euch die Däumchen, dass es auch klappt mit der Schnullerfee:-)
    Bei unseren Jungs war es damals der Schnuller-Nikolaus:-)
    glg nathalie

    AntwortenLöschen
  6. Schleck, mit soo viel Liebe entstanden...

    Liebe Grüße von mir und schade, dass ich so garnichts mehr von dir höre..

    winke lieb
    Aylin

    AntwortenLöschen