Banner

Banner

Sonntag, 1. Juli 2012

Strandbeschäftigung

Ich hab mir im Urlaub ja nicht NUR die Sonne auf den Bauch scheinen lassen. Ab u zu hab ich auch mal was gehäkelt. NEIN! Ich hab in 16 Tagen nicht nur diese 2 Joghurtgläser umhäkelt. Ich hab noch mehr gemacht. Aber da bei den anderen Dingen auch noch was genäht werden muss, kann ich euch heute erstmal nur das hier zeigen.

Dabei ist mir erstmalig aufgefallen das es auf IBIZA irgendwie gar kein Pfandsystem gibt. Kann das wirklich sein? Auf einer Insel auf der soooo viele Wasserflaschen gekauft werden...landen die doch einfach so im Müll?! Und mit den Bierflaschen ist das ja nicht anders! Wieso ist das so???

Diese Joghurtgläser sind jedenfalls nicht lieblos u unachtsam im Müll gelandet. Die hab ich in ein Kleidchen gepackt u mit genommen. Was ich damit mache? Gestern hab ich sie als Teelichtgläser auf der Terrasse genutzt. :-)


Kommentare:

  1. Die schauen aber toll aus - na, ich bin gespannt, was du noch alles schönes im Urlaub gemacht hast :-))

    lg

    melly

    AntwortenLöschen
  2. Oh, sehr hübsch! Mensch.....ich glaube, ich muß das mit dem Häkeln doch noch lernen! Ihr macht alle so tolle Sachen! Das mit den Teelichtern sieht bestimmt klasse aus!
    Das mit den Pfandflaschen muß sich erst noch durchsetzen....aber es wird schon überall kommen, denke ich...früher oder später!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  3. Die sind echt hübsch geworden.
    Ich häkel auch immer gern im Urlaub und freu mich schon auf unseren im August.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  4. Sooo tolle Farben sind das! Das hat Abends sicher ganz toll gelauchtet, gell!

    glg Sandra

    AntwortenLöschen
  5. Die sind soooo schön...Schade ich kann nicht so toll häkeln :/
    Da bin ich schon gespannt auf weiteres von dir.

    Liebe Grüße :)

    AntwortenLöschen
  6. ui, die sehen wunderschön aus !

    viele ♥-liche grüße
    marion

    ps: in italien landen die ganzen flaschen auch im müll ;-(

    AntwortenLöschen
  7. Das ist eine schöne Idee! Ich häkele auch immer im Urlaub. Und auch die Bubikragen sind so süß!!
    In den südlichen Ländern werden die Flaschen immer weggeworfen. Die haben es wohl noch nicht kapiert, was man damit machen kann...

    GLG Beate

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht hübsch aus! Nicht mal im Urlaub können deine Fingerchen ruhen...lach....aber meine auch nicht!

    GLG Karin

    AntwortenLöschen
  9. So schön deine Häkeleien.ich packe meine Sachen auch ein,für den Urlaub.Muss darauf achten dass mein Kinn dann nicht weiss bleibt,hihi.
    Ja,wirklich unglaublich wie an vmanchen Orten der *Müll* entsorgt wird!!
    liebe Grüsse Daniela...die sich nach Urlaub sehnt ;)....bald

    AntwortenLöschen
  10. Ich bin immer wieder beeindruckt, was man alles häkeln kann. Ich glaub da gibt es nichts was es nicht gibt. Das würde ich auch gern können.

    LG Diana

    AntwortenLöschen