Banner

Banner

Montag, 26. November 2012

Kleidchen...

...für die Weihnachtszeit. Wobei wir sogar noch das vom letzten Jahr tragen. Aber ok, solche kuscheligen Kleider kann man ja nie genug haben.

Das Bündchen ist übrigens dunkelblau. Keine Ahnung warum es so schwarz wirkt.


Kommentare:

  1. Ist das Kleidchen zauberhaft! Zuckersüss!

    Kreative Grüsse
    Esther

    AntwortenLöschen
  2. WOW.....herrlich.....diese Stickerei....wunderbar....das mit den Webbändern sieht auch supertoll aus!
    Liebe Grüße
    Gisela

    AntwortenLöschen
  3. Total süß und sicher wunderbar kuschlig. Die Häkeleien gefallen mir auch sehr gut, besonders das Häschen hat es mir angetan.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  4. Süßes Kleidchen und so schöne Details ... Ich denke, meine kleine Tochter wäre davon auch begeistert!

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  5. Mahhh das ist sooo niedlich!! Toll hast du das gemacht! Das Haserl ist ja uuursüß!:-))

    glg Sandra

    AntwortenLöschen
  6. total lieb das kleidchen ♥ meine mädls stimmen da sicher mit ein "kleider kann man nie genug haben" :)
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  7. Hallo,

    meine Tochter hat solche Kleidchen geliebt. Ich glaube, sie würde sie heute noch anziehen :-)

    Dieses Exemplar ist superschön geworden.

    Liebe Grüße,
    Anja

    AntwortenLöschen
  8. Das ist wirklich total schön geworden. Sieht echt kuschelig aus.
    LG
    Tanja

    AntwortenLöschen
  9. ... das sieht unglaublich schön aus !

    viele ♥-liche grüße
    marion

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ein tolles Kuschelkleid! Und das Sticki ist soooo süß!!

    GLG Beate

    AntwortenLöschen
  11. Das Kleid ist wunderschön geworden. Es sieht sehr bequem und kuschelig aus :)

    Ganz liebe Grüße
    Sisa

    AntwortenLöschen
  12. Ach ist das herzig! Du hast Recht, liebe Simone, von solch süßen Kuschelkleidchen kann man niemals genug haben!

    GLG Karin

    AntwortenLöschen
  13. Das geht doch auch noch im Frühjahr....
    Ganz toll ist das Kleidchen geworden, und ich wüsste sofort jemanden hier, der (die) es auch gern tragen würde :-)
    Viele Grüße
    Marion

    AntwortenLöschen