Banner

Banner

Donnerstag, 24. Januar 2013

Toskanische Graupensuppe

Nachdem ich das Rezept bei Jolijou entdeckt hatte, bekam ich zu ersten Mal Lust auf Graupensuppe. Zuletzt hab ich welche als Kind bei meiner Oma gegessen. Keine Ahnung wie genau sie die gemacht hat, aber ich weiß, ich mochte sie nicht.
Aber bei DEM Rezept, hab ich es mir nochmal überlegt. Im Zusammenhang mit "Tomatenpampe" gefiel mir die Idee!
Ganz spontan heute entschieden u mal nur nach Köpfchen eingekauft. Könnt euch ja vorstellen das es nicht so ganz geklappt hat. Nun ja, ich hatte keinen Stangensellerie, sondern normalen Sellerie gekauft. Oregano hatte ich glücklicherweise noch getrocknet, denn daran konnte ich mich auch nicht mehr erinnern. U anstatt Creme Fraiche kam 3,8% Milch hinzu. Ich hab auch noch ne Paprika gekauft, aber erst später festgestellt, das ich die gar nicht gebraucht hätte. War aber trotzdem SEEEEHR köstlich!!!

Dem Kind hats auch geschmeckt...ok, die Zucchini hat sie rausgepult, aber ansonst alles verputzt.
Also, unbedingt nachkochen! LECKER!




Kommentare:

  1. Graupensuppe habe ich schon als Kind gehasst, aber diese Version hier sieht sehr lecker aus. Muss ich mir direkt mal anschauen.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  2. mmmh ich liebe graupensuppe, sieht toll aus!
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  3. Sieht super lecker aus; da hätte ich ja jetzt auch Lust drauf!!! :)

    Schönen Abend...

    GLG nadine

    AntwortenLöschen
  4. Mein Vater nennt Graupensuppe immer, Supp mit Kälberzähne, lecker oder?
    Deine Suppe sieht sehr mediteran aus.
    Schmeckt bestimmt lecker!
    LG jusiely

    AntwortenLöschen
  5. Ach, sie heißt ja auch Toskanische Graupensuppe, na dann sollte sie auch mediteran sein. ;.)
    Hab ich garnicht gesehn.
    LG

    AntwortenLöschen
  6. *Schleck* - danke dir für die Inspiration *schleck* ich werd es meiner Familie am WE vorsetzen, bis zu dir isses mir zu weit.
    lg aylin

    AntwortenLöschen
  7. ... mhmmmm, sieht lecker aus !

    viele ❤-liche grüße
    marion

    AntwortenLöschen