Banner

Banner

Dienstag, 29. Januar 2013

Apfel-Pfannkuchen mit karamellisierten Haselnüssen

Letztens hab ich HIER ein tolles Pfannkuchenrezept gefunden!
Zugegeben, Pfannkuchen sind keine Kunst, aber diese sahen so lecker aus, das ich sie direkt nachmachen mußte.
Jetzt bin ich auch die letzten Weihnachtsnüsse los. :-)



Samstag, 26. Januar 2013

Häkelloop

An 2 Abenden kann man prima so einen Häkelloop machen. Natürlich in Lieblingsfarben der Prinzessin.  Das Ebook bekommt man HIER bei Beate. Aber Vorsicht! SUCHTGEFAHR!!! :-)










Donnerstag, 24. Januar 2013

Toskanische Graupensuppe

Nachdem ich das Rezept bei Jolijou entdeckt hatte, bekam ich zu ersten Mal Lust auf Graupensuppe. Zuletzt hab ich welche als Kind bei meiner Oma gegessen. Keine Ahnung wie genau sie die gemacht hat, aber ich weiß, ich mochte sie nicht.
Aber bei DEM Rezept, hab ich es mir nochmal überlegt. Im Zusammenhang mit "Tomatenpampe" gefiel mir die Idee!
Ganz spontan heute entschieden u mal nur nach Köpfchen eingekauft. Könnt euch ja vorstellen das es nicht so ganz geklappt hat. Nun ja, ich hatte keinen Stangensellerie, sondern normalen Sellerie gekauft. Oregano hatte ich glücklicherweise noch getrocknet, denn daran konnte ich mich auch nicht mehr erinnern. U anstatt Creme Fraiche kam 3,8% Milch hinzu. Ich hab auch noch ne Paprika gekauft, aber erst später festgestellt, das ich die gar nicht gebraucht hätte. War aber trotzdem SEEEEHR köstlich!!!

Dem Kind hats auch geschmeckt...ok, die Zucchini hat sie rausgepult, aber ansonst alles verputzt.
Also, unbedingt nachkochen! LECKER!




Samstag, 12. Januar 2013

PARTY!!!

Dieser ganze Weihnachts- u Silvesterstress legt sich bei mir eigentlich erst jetzt. Wenn andere nämlich zurück in den Alltag gehen, hab ich nochmal Partytime.
Sophia ist ja am 6. Januar 4 Jahre geworden. Da kommt ja logischerweise erstmal die Familie, dann gibts ein bissl was vorzubereiten für den Kindergarten....ja und dann sollte ja auch noch mit den allerallerbesten Freundinnen eine Prinzessinnenparty gemacht werden.
Das war heute u jetzt lieg ich gerade hier....das Kind im Bett, meine Füße auf dem Tisch und zeig Euch mal schnell ein paar Bilder.
Denn ab JETZT kann ich auch meinen Nähkram wieder rausholen. Ich hab ja leider kein Nähzimmer...eher eine chaotische Essecke, die man zu so einer Party gar nicht gebrauchen kann...u zu Weihnachten sowieso nicht.

Aber nun ein paar Bilderchen vom heutigen Tag!

Der Kuchen!
Unter jedem Türmchen versteckte sich übrigens als Überraschung eine Glitzerspange. Braucht man doch als Prinzessin, oder?


Das Geburtstagskind besungen u mit den Wunderkerzen hatte es ein bißchen TRAUMSCHIFF Flair, oder??? :-)))


Der Tisch!


Puhh, ist das PINK!





Unser Wohnzimmer!



Unsere Kissen mußten denen aus dem Kinderzimmer weichen.




Und natürlich ein paar Prinzessinnen in bodenlagen Pannesamt Röcken, Stolas, Ketten, Kronen, Steckenpferde... (das ich Gsd alles in einer Agentur ausleihen konnte).
Gespielt, getanzt, gelacht .... bis zu umfallen!
Ich muss schon sagen...ich hatte die weltbesten Prinzessinnen!!! Ich hätte nicht gedacht, dass alles so gut klappt. Das war richtig schön!

Sonntag, 6. Januar 2013

Die Prinzessin hat Geburtstag

Heute vor 4 Jahren...ich glaub es kaum! Und jetzt gibts das erste richtige Fahrrad und die erste richtige Prinzessinnen-Party! Ich sag nur so viel.....ICH SEH PINK!
Wie die Zeit vergeht...aber das brauch ich euch ja nicht erzählen. Habt ihr ja selber alle Kinder! ;-)

Natürlich war das auch mal wieder ein Grund für mich ein Kleid zu nähen. *gg*
Danach bekommt ihr eine kleine Pause. Die nächsten 2 Projekte sind nämlich für mich geplant.
Juuuhuuuu!

Also hier nochmal für die heutige Prinzessin...mit Rüschen, u Lieblingsfarben u natürlich einem Rehlein....u gaaaaanz langen Ärmelbündchen. ( aus lang und gut abgehangenem Nicki)



Schnitt: irgendwie mal was geschnippelt

Freitag, 4. Januar 2013

Einfacher Schal

Diesen Fleece hab ich eigentlich nur gekauft, weil er extrem kuschelig ist. Darum hab ich auch nur ein kleines Stück gekauft, für eine Mütze, Handschuhe oder vielleicht einen Schal.
Für den Schal hab ich 3 Lagen Fleece übereinander gelegt, festgenäht u von beiden Seiten die Fransen reingeschnitten. Ich hab das mal irgendwo auf einem ausländischen Blog gesehen, leider weiß ich nicht mehr welcher.
Wer es weiß, kann es gerne unter Kommentare verlinken!

Jedenfalls fällt das am Hals unheimlich schön, fast wie eine Federboa. :-)