Banner

Banner

Dienstag, 25. Februar 2014

Frühlingskleid

Ihr seht, auch ich bin jetzt im Frühlingsfieber! Der Rasen ist gemäht, die Gartenmöbel wieder draussen und das erste Frühlingskleid ist auch genäht.

Sophia war so nett und hat sich als Modell zur Verfügung gestellt.


Achtung, Achtung! Ich habe mich wieder an einer Häkelborte versucht.
Der Schnitt ist aus einer älteren Ottobre, aber auch recht klassisch und immer wieder auffindbar.
Ursprünglich waren im Schnittmuster runde Taschen vorgesehen, aber ich habe mich mal an Äpfelchen versucht. Die Kreise fand ich irgendwie langweilig. Aber beim nächsten Mal werde ich mir eine richtige Vorlage basteln. So einfach drauf los sind sie noch ein bissl eumelig geworden.

Nochmal die Rückseite...


Wunderschöne Stickdatei natürlich von SILKE.



Damit gehe ich zum ersten Mal zu KIDDIKRAM!

Kommentare:

  1. jössas ist das schnuckelig ♥
    glg andrea

    AntwortenLöschen
  2. Von vorne und von hinten herzig! Die Apfeltaschen passen sehr lieb dazu!
    Im Garten ist schon alles hergerichtet...super...ich komme gleich auf einen Kaffeeklatsch vorbei! :)
    Sonnige Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  3. Das ist sooooo süß geworden!! Die Apfeltaschen finde ich klasse dazu!

    GLG Beate

    AntwortenLöschen
  4. ... das ist total süß !

    viele herzliche grüße
    marion

    AntwortenLöschen
  5. Ein zuckersüßes Kleidchen, das Häschen habe ich auch letzens gestickt.
    Und die Apfeltaschen sind super.

    Liebe Grüße

    Beate

    AntwortenLöschen
  6. Oh wie schön, das Kleidchen gefällt mir sehr und auch meine Kleine wäre davon begeistert.

    LG
    Heike

    AntwortenLöschen