Banner

Banner

Freitag, 15. August 2014

Schmuck aus Bügelperlen

Die letzten Tage hat es viel geregnet, da haben wir ein bißchen mit Bügelperlen gebastelt.
Und dieses Armband ist dabei entstanden!

Erst haben wir die Bügelperlen aufrecht in den Backofen geschoben und dann aufgefädelt.
Als wir gesehen haben welch schönen Glanz die Perlen im Backofen bekommen, haben wir unsere Anhänger direkt hinterher geschoben.



Kommentare:

  1. Das ist ja mal eine tolle Idee. Die Perlen sind hier nämlich auch der Renner. Und man weiß schon gar nicht mehr wohin mit den ganzen Teilen (Herzen, Sterne usw.) die so entstanden sind. Da ist Euer Schmuck ja mal was ganz anderes. Muss ich mal ausprobieren.
    LG Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Was eine tolle Idee mit dem Backofen! Das müssen wir auch mal testen. So süß!!

    GLG Beate

    AntwortenLöschen
  3. Sieht schön aus. Eine tolle Idee!

    Liebste Grüße
    Sisa

    AntwortenLöschen
  4. Na das ist ja mal eine tolle Idee und das Armband sieht klasse aus.

    Bei dem Wetter die richtige Beschäftigung :)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja noch viel cooler mit den dünnen Perlenscheiben! Danke für diese schöne Idee!

    LG anna

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,
    das sieht ja mal super aus.
    Ich hab Bügelperlen noch nie im Backofen geschmolzen. Bei wieviel Grad machst Du das denn? Und brauch ich Ober/Unterhitze oder tut's Umluft auch?

    Grüßle
    Jutta

    AntwortenLöschen
  7. So eine tolle Idee! Das Armband ist wunderschön!
    GlG Karin

    AntwortenLöschen