Banner

Banner

Donnerstag, 1. Oktober 2015

Banana Sweet Ottobre 4/2014

Banana Sweet ist eigentlich ein Sweatkleid. Da mein Sweat aber sehr dick ist, habe ich den Schnitt abgewandelt und mich für eine Jacke entschieden. Die Knöpfe hatte ich von einer alten, zu kleinen Jacke abgemacht.

Ich finde die passen so toll.


Ich finde den Schnitt so schön. Ich muss unbedingt auch mal den unveränderten Schnitt nähen...



Und wie ich gerade sehe, kann ich mich damit mal wieder bei EMMA einreihen!

Kommentare:

  1. Die Jacke ist toll! Die käme hier sicher auch gut an. Ich finde der Schnitt ist toll als Jacke, gefällt mir viel besser wie als Kleid.
    LG Eva

    AntwortenLöschen
  2. Die Jacke sieht super kuschelig aus ;-)
    Ich bin auch gerade auf der Suche nach schönen kuscheligem Sweatstoff für meine Mädels.... falls du einen Tipp hast, nur her damit :-)
    Und die Covernähte sehen echt super aus, mit welcher Maschine arbeitest du und kommst du gut mit ihr zurecht?
    Liebe Grüße, Moni

    AntwortenLöschen
  3. Boahr ist das ein wahnsinnig toller Schnitt. Der Mantel gefällt mir super gut und heute Abend schaue ich mal, ob ich die Ottobre auch gekauft habe.
    Großes Kompliment
    GlG Aylin

    AntwortenLöschen
  4. Die Jacke sieht total süss aus und die bunten Knöpfe passen hervorragend.
    LG Bärbel

    AntwortenLöschen
  5. Das ist ja eine tolle Idee und ein wunderschöner Mantel! Ich glaube die Idee muss ich Dir mal klauen! Hatte diesen Schnitt auch schon als Kleid genäht und fand ihn toll.
    Vlg
    Maren

    AntwortenLöschen
  6. ohh toll! Habe soeben den Schnitt als Kleid genäht- aber als Jackerl... da muss ich wohl nochmal ran.
    LG aus der Holledau, Steffi

    AntwortenLöschen
  7. Du hast Recht, die Jacke ist toll! Ich habe mir auch schon mal überlegt, den Schnitt so umzufunktionieren....
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen