Banner

Banner

Dienstag, 31. März 2015

Ottobre 4/2012 Magic Tale

Den Stoff habe ich euch ja bereits von der Messe gezeigt. Ich habe mich für eine Frühlingsjacke entschieden. Ich wollte mal nicht die typische Kapuzenjacke, darum habe ich den Schnitt abgeändert und ohne Kapuze zugeschnitten.

Außerdem habe ich die Ärmel nicht umgenäht, sondern Bündchen benutzt. Das hat sich bei uns einfach besser bewährt. Erstens kann man dann besser reinwachsen und zweitens lassen sich die Ärmel bei Bedarf besser hochschieben.

Ich fand den Schnitt mit der gekräuselten Passe und der Knopfleiste mal ganz schön.





Und so ganz ohne Tüdellü kann ich dann ja doch nicht. Also ein paar verschiedene Knöpfe angenäht, Samtschleifchen und das HANDMADE Schild musste herhalten, weil mir zu spät auffiel, dass ich keine Schlaufe zum aufhängen angenäht hatte. AHHHH!



Mit den Frühlingsfarben gehe ich zum CREADIENSTAG!

Donnerstag, 26. März 2015

Geschenkidee

Für eine liebe Arbeitskollegin habe ich einen Topfläppi gestickt. Ich dachte das ist doch ein schönes Geburtstagsgeschenk, oder?

Im Kopf hatte ich schon diesen passenden Kochlöffel, den ich beim letzten Stadtbummel gesehen hatte.




Jetzt denke ich ja fast schon, dass ich für mich auch mal neue Läppis machen könnte. Meine sind schon ganz schön verwaschen. Ich pack das schnell mal ein, bevor ich es mir noch anders überlege.

Damit mache ich mit bei den Küchengeschichten!

Dienstag, 24. März 2015

Washi Tape

Gestern habe ich mit Sophia Eisstiele beklebt und bemalt!
Einen Holzlöffel aus einer Trinkschokolade hatte ich auch noch. Da dieser bedeutend größer war, wurde das unser einziger Mann. ;)










Sehen die lustig aus???
Wir haben einfach Filzstifte und Washi Tape genommen. Und was wir sonst noch so in der großen Bastelkiste gefunden haben.

Damit gehe ich mal zum Creadienstag

Samstag, 21. März 2015

Stoffpflaster

Gestern habe ich mal etwas Pflaster gepimpt!
Das habe ich schon so oft im Netz gesehen und wollte es immer mal ausprobieren.

Sophia meinte sofort, sie braucht das nicht, sie nehme weiterhin einfach weißes Pflaster... okeeeee....

                       (einfach mit Viesofix aufbügeln u mit Zackenschere zurecht schneiden)

Schon nach 30 Sekunden hatte sie das erste am Knie! Und auch sonst...ich habe keine Ahnung wo sie alle gerade sind. Wenn ich selber auch welche möchte, muss ich wohl nochmal ran.:-)

Mittwoch, 18. März 2015

CREATIVA 2015

Heute bin ich mal zur CREATIVA in Dortmund gefahren. Von meiner Haustüre aus sind es nur 50 km, also warum nicht?
Stoffe kann man schließlich nie genug haben, oder???
Also habe ich mal ein paar Runden gedreht...



Zweifelos einer der schönsten Stände....Klar, von SILKE!
Oh soooo schöne Dinge wieder...mit so viel Liebe gemacht.....



Und das hier wurde meine Beute!



So habe ich sie auch mal kennengelernt! Hey, und sie ist genau so wir man sie sich vorstellt!
Hat mich wirklich gefreut!!!!

Shopping mit Milli.....




...u ihrer Freundin.....


Na, u ein paar wenige andere Sachen habe ich auch noch gekauft...



 
Also alles in allem hatte ich mich doch ganz gut im Griff, oder?
Es war ein schöner Tag!



Montag, 16. März 2015

Jersey Reste

Heute habe ich mal Schlüpfer genäht. Das wollte ich schon öfter mal machen, allerdings graute es mir immer vor dem Zwickel. Ich wusste irgendwie nie wie ich den "einbaue" und es dann noch halbwegs professionell aussieht.

Dank dem Video von PATTYDOO fand ich die Lösung plötzlich ganz einfach!
Also schnell das Schnittmuster Ottobre kids fashion 6/2010 gesucht. Und gleichzeitig fiel mir noch ein Freebie in die Hände, welches ich schon vor langer Zeit mal vorbereitet hatte.

Das pinke Panty ist Ottobre, das blaue Freebie!

Anprobe....nun, Ottobree sitzt eindeutig besser!!!




Also ich werde auf jeden Fall noch viel mehr machen. Das macht richtig Spaß und ist schnell gemacht. Und ich habe ja noch soooo viel Wäschegummi! ....wieso habe ich eigentlich so viel davon............?


Dienstag, 10. März 2015

Gehäkelte Puppe Paula


Für Sophia habe ich eine Puppe gehäkelt! Himmel, war das eine schwere Geburt, aber nu ist sie fertig! Sie wird schon heiß und innig geliebt...



Die Anleitung dazu findet man in DIESEM Buch! Ein wirklich wunderschönes Buch, ich konnte es die ersten Tage kaum weg legen. Ich denke es werden noch Jacke, Tasche, Hose u.s.w folgen. Aber eine weitere Freundin (wie hier gefordert) wird es erstmal nicht geben. ;)

Gefüllt habe ich sie übrigens mit einem kleingeschnitten Babybettlaken. Wenn das mal kein sinnvolles recyceln ist...

Damit bin ich beim CREADIENSTAG

Dienstag, 3. März 2015

Lorelei



Für unseren Mexiko Urlaub hatte ich noch eine Lorelei genäht. Ich mag den Schnitt echt super gerne.
Denn hier wird ganz wenig geklebt, dass meiste wird nach Tabelle zugeschnitten.




ACHTUNG! FARBFLASH!!!




Wer sich jetzt mit Lorelei auskennt, wird erkannt haben, dass ich eine weitere Stufe angenäht habe.
Denn wie schon letzte Woche erwähnt.....unsere Kleider mussten für den Urlaub laaaaaaang sein.

Damit gehe ich zum CREADIENSTAG