Banner

Banner

Montag, 14. März 2016

Taschenspieler 3 - Der Geldbeutel

Heute zeige ich meinen ersten Geldbeutel! Puhhh, und dann auch gleich so viele Fächer...
Kurzzeitig hatte ich die Idee die Vorderseite zu verzieren, doch bei 8 identischen Schnittteilen hatte ich völlig den Überblick verloren und auch Bedenken,  meine Verzierung im Kleingeldfach wieder zu finden.

Ich habe zuerst nämlich den gleichen Fehler wie EMMA gemacht.
Darum hab ich mich davon verabschiedet und es lieber gelassen. :-)))



Und von innen.....


Nächste Woche dann die Kosmetiktasche...

Kommentare:

  1. Ich finde bei der tollen Stoffauswahl kannst du gerne auf Verzierungen verzichten. Ein absolutes Traumteil. glg Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Sieht wunderschön aus!
    GlG Karin

    AntwortenLöschen
  3. So richtig schön romantisch :-) Der kleine Pompom ist total entzückend!
    Die Anleitung mit lauter dunklen Stoffen war wirklich etwas verwirrend...
    Liebe Grüße,
    Kathrin

    AntwortenLöschen
  4. Was für ein hübsches erste Portemonnaie! Mein erster Versuch war nicht so elegant ;-)
    LG, Jana

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön sieht dein Geldbeutel aus! Bei so vielen Teilen hätte ich mich auch verzettelt:-)

    GlG Beate

    AntwortenLöschen
  6. Den "Fehler" sieht man gar nicht. Man sieht nur ein tolles Täschchen :-)
    Grüssle. Birgit

    AntwortenLöschen